Unser Försterhäuschen

Die vom Heimatverein Großburschla 1990 e.V. liebevoll angelegte und gepflegte Freizeitanlage an der Heldrasteinstraße zwischen Großburschla und Schnellmannshausen bietet Wanderern auf dem Weg zum oder vom Heldrastein eine Möglichkeit zur Rast. Ein Teich, der mit frischem Heldrasteinquellwasser versorgt wird, sorgt für einen idyllischen Anblick und lädt zum längeren Verweilen ein. Zur Unterhaltung der Kinder ist ein kleiner Spielplatz errichtet wurden.

Das Försterhäuschen war bis zum Umzug des Heimatmuseums in das alte Schusterhaus Austragungsort des alljährlich stattfindenden Heimatfestes.
Aktuell wird es vom Heimatverein an Himmelfahrt bewirtschaftet, um Gäste und Wanderer mit Getränken uns Speisen zu versorgen.

 

Go to top